Die sozialen Franken 

Ihre unabhängige, neutrale Pflegeberatung für alle Pflegeversicherungen, sowie Pflegesachverständi-ge stehen Ihnen bei Seite! Wir erweitern unsere Dienste "125 € Entlastungskräfte" (Alltagsbegleiter) können sie jetzt buchen.

125 € Entlastungskräfte - Das sind Ihre Alltagsbegleiter

Die Unterstützung pflegender Angehöriger und ähnlich nahestehender Personen nimmt in der Pflegepolitik einen besonderen Stellenwert ein. Für Betroffene ermöglichen häuslich Pflegende ein möglichst langes Verbleiben in den eigenen vier Wänden. Die Pflege und die damit verbundenen vielfältigen Aufgaben stellen für die Pflegenden eine extreme körperliche und seelische Belastung dar.

Diese Aufgaben erfordern neben Zeit und Organisation auch viel Kraft und Geduld. Die Betreuung von Hilfebedürftigen erfolgt zudem meist „rund um die Uhr“. Diese Umstände stellen eine wesentliche Veränderung im Leben von häuslich Pflegenden dar, die bis zur sozialen Isolation führen können. Angebote zur Unterstützung im Alltag begleiten sie bei ihrem wertvollen Engagement.

Finanzielle Unterstützung

125 € können Sie mindestens im Monat für die Entlastung einsetzen

Zur Unterstützung von Pflegebedürftigen in häus-licher Pflege können bis zu 125 Euro (oder mehr durch Umwandlung) monatlich als einheitlicher Entlastungsbetrag für qualitätsgesicherte Leistun-gen der Betreuung und Entlastung eingesetzt werden. 

Sie erhalten diesen Betrag nicht selbst, sondern in Verbindung mit der monatlichen Entlastung. Dazu benötigen Sie eine anerkannte Einrichtung, die dann bei den Pflegeversicherungen abrechnen kann. So können Sie Arztfahrten, Einkäufe, Wäsche bügeln oder zusammen legen, kleinere alltägliche Putzarbeiten, gemeinsames Kochen, Sitzgymnastik 10 Minuten Aktivierung und vieles mehr in Anspruch nehmen.

Wie Sie mehr Stunden durch Umwandlung von Sachleistungen und Pflegegeld erhalten können, erklärt Frau Laake in einem Beratungsgespräch.

Wir haben seit dem 01.06.2021 die Anerkennung!

Sie können ab sofort Stunden buchen!

Möchten Sie diesen Dienst in Anspruch nehmen, dann kontaktieren Sie uns: dahambetreut@die-sozialen-franken.de